Baugenehmigung für großen Förderschulcampus in Delitzsch

Zuletzt aktualisiert:

Der große Förderschulcampus in Delitzsch kann gebaut werden. Die Stadt hat jetzt die Baugenehmigung für das millionenschwere Projekt in der Richard-Wagner-Straße erteilt.

Dort soll bis zum Sommer 2024 ein großer Komplex entstehen, der die Pestalozzi- und die Fröbelschule aufnehmen kann, heißt es vom Landkreis Nordsachsen.

Mehr als 24 Millionen Euro soll das Projekt kosten, der Freistaat übernimmt davon 40 Prozent.

Bevor die Arbeiten im Herbst starten können, müssen allerdings noch die Zauneidechsen auf dem Gelände umgesiedelt werden.