• RB Leipzigs Spielmacher Emil Forsberg

RB Leipzig wochenlang ohne Forsberg

Zuletzt aktualisiert:

Das Lazarett bei RB Leipzig wird größer. Der Verein muss acht Wochen auf Emil Forsberg verzichten. Der Schwede hatte sich beim Spiel am Samstag gegen Bielefeld am Oberschenkel verletzt. Er musste deshalb bereits nach sieben Minuten ausgewechselt werden.

Sollte Forsberg tatsächlich acht Wochen ausfallen, würde er sechs Pflichtspiele verpassen, u. a. das Duell gegen den FC Bayern am 5. Februar. RB hat nur eine kurze Winterpause. Schon am 2. Januar geht das Mannschaftstrainig wieder los, am 8. Januar ist dann das erste Spiel des Jahres in der Bundesliga gegen den FSV Mainz 05.