Bombenbastler aus Zentrum-West zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt

Zuletzt aktualisiert:

Auf den Bombenbastler aus dem Zentrum-West wartet nun das Gefängnis. Das Landgericht Leipzig hat den Angeklagten am Dienstag wegen mehrfachen Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion sowie gefährlicher Körperverletzung, zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Der 34-Jährige hatte gestanden im vergangenen Jahr vier Sprengsätze im Stadtgebiet verteilt zu haben. Zwei Menschen wurden durch die Explosionen verletzt.