Brand in Lagerhalle in Delitzsch und im Doberschützer Forst

Zuletzt aktualisiert:

Die Feuerwehr musste am Montag zu mehreren Bränden ausrücken. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, kam es unter anderem in einer leerstehenden Halle in Delitzsch zu einem Brand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. Die Polizei vermutet einen Branddelikt.

Auch in den Doberschützer Forst mussten die Einsatzkräfte ausrücken. Dort hatte eine Fläche von 1.000 Quadratmeter gebrannt. Das Feuer konnte rechtzeitig gelöscht werden, um einen größeren Flächenbrand zu verhindern. Dort wird ebenfalls wegen Brandstiftung ermittelt.