• BSG Chemie Leipzig Logo

BSG Chemie Leipzig trennt sich von Cheftrainer Demuth

Zuletzt aktualisiert:

Die BSG Chemie Leipzig trennt sich mit sofortiger Wirkung vom Cheftrainer Dietmar Demuth. Das teilte der Verein jetzt mit. Grund seien vor allem die schlechten Leistungen der Mannschaft in der vergangenen Zeit, heißt es in einer Mitteilung. Chemie Leipzig ist zwar gut in die Saison eingestiegen, konnte aber in den vergangenen fünf Spielen keinen Sieg holen. Für die Spiele an den kommenden beiden Samstagen wird der Co-Trainer Christian Sobottka das Leutzscher Team übernehmen.