• Symbolbild © Pixabay

    Symbolbild © Pixabay

Campingwagen sorgt in Plagwitz für Aufregung

Zuletzt aktualisiert:

Aufregung in der Jospehstraße in Plagwitz. Weil auf einem Privatgrundstück ein offenbar illegal abgestellter Campingwagen stand, sollte das Gelände geräumt werden. Der Grundstücksbesitzer holte die Polizei ur Unterstützung dazu, die Beamten sperrten die Jospehstraße am Mittwochnachmittag kurzzeitig ab.

Ca. 20 Personen, laut Polizei vermutlich aus der linken Szene, kamen dazu und wollten die Räumung stoppen. Wie uns eine Polizeisprecherin bestätigte habe die Situation sich aber schnell beruhigt, beide Pareteien hätten eine einvernehmliche Lösung gefunden.