Chemie mit starker Aufholjagd

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

In der Fußball-Regionalliga hat Chemie Leipzig einen Punkt erkämpft. Die Leutzscher spielten bei Germania Halberstadt 3:3. Chemie holte in der zweiten Halbzeit einen 0:3-Rückstand auf. Zweimal traf Tommy Kind für Chemie, in der 85. Minute erzielte Björn Nikolajewski dann den Ausgleich. Bereits am Sonntag geht es erneut auswärts weiter, und zwar bei der VSG Altglienicke.