Delitzsch: Unbekannter kratzt Hakenkreuze in Lack von sieben Autos

Zuletzt aktualisiert:

Am letzten Wochenende wurden in Delitzsch mindestens 24 Autos von einem Unbekannten beschädigt. Nun sucht die Polizei nach dem Täter. Er soll Hakenkreuze in den Lack von sieben Fahrzeugen gekratzt haben. Am Tatort wurde außerdem ein Gullideckel geklaut. Da ein politisches Motiv im Raum steht, hat der Staatsschutz die Ermittlungen übernommen.

Gesucht werden auch Zeugen. Die Taten sollen zwischen Freitagnacht und Samstagnacht passiert sein, rund um die Werner-Seelenbinder-Straße. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Leipzig entgegen (Telefon: 0341 9664 6666.