Die meisten Leipziger sind zufrieden

Zuletzt aktualisiert:

Die Mehrheit der Leipziger ist größtenteils zufrieden- und zwar genau 77 Prozent. Das ergab die Kommunale Bürgerumfrage 2018. 66 Prozent sehen zudem optimistisch in die Zukunft. Der Bericht zur Umfrage zeigt auch, dass das monatliche Nettoeinkommen im vergangenen Jahr leicht angestiegen ist. Es liegt im Schnitt bei 1.832 Euro. Zudem hat sich zwischen 2010 und 2018 der Anteil einkommensstarker Haushalte um zehn Prozentpunkte erhöht, der Anteil einkommensschwacher um zwölf Prozent verringert.

Laut Verwaltungsbürgermeister Ulrich Hörning hänge das Wohl der Leipziger auch mit der eigenen Arbeit und dem verfügbaren Einkommen zusammen. Es muss daher Ansporn sein, weiterhin Beschäftigung und stetig - gern auch schneller - steigende Einkommen im Blick zu haben.