Diebe auf Drogen liefern sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei hat sich gleich zwei Verfolgungsjagden mit unter Drogen stehenden Autofahrern geliefert. In der Nacht auf Mittwoch war Beamten in der Südvorstadt ein zur Fahndung ausgeschriebenes Auto aufgefallen.

Als sie den Fahrer anhalten wollten, ergriff er die Flucht. Die Polizisten konnten den Mann schließlich stoppen. Ein Drogentest reagierte positiv. Das Fahrzeug wurde im Juni bei einem Einbruch gestohlen.

Auch in der Nacht auf Dienstag hatte es die Polizei mit einem Raser zu tun. In Paunsdorf war ein Autofahrer vor einer Verkehrskontrolle geflüchtet. Der 34-Jährige hatte keinen Führerschein und stand unter Drogen.

Die Polizei ermittelt in beiden Fällen.