• Foto: David Storl, Dirk Gantenberg

DLV nominiert 31 Athleten für die Hallen-EM

Zuletzt aktualisiert:

Für die Hallen-Europameisterschaften in Glasgow hat der Deutsche Leichtathletik-Verband 31 Athletinnen und Athleten nominiert.

Angeführt wird das Team bei den Männern unter anderem von unserem Leipziger Kugelstoßer David Storl vom SC DHfK.

Neben Storl haben unter anderem unsere Hürdenläuferin Cindy Roleder vom SV Halle, Vize-Europameisterin im Dreisprung Kristin Gierisch vom LAC Erdgas Chemnitz und Kugelstoßerin Christina Schwanzitz vom LV90 Erzgebirge Chancen auf den Titel.

Das Team reist am Mittwoch, 27. Februar, zu den europäischen Titelkämpfen an, die in der Emirates Arena von Glasgow stattfinden. Die ersten Finals werden bereits am 1. März im Kugelstoßen der Männer, über 3.000 Meter der Frauen und im Fünfkampf der Frauen ausgetragen.