• Symbolbild: dpa

Durch Mindestlohn - Steigende Kaufkraft in Leipzig erwartet

Zuletzt aktualisiert:

Bei über 18.000 Leipzigern steht ab diesem Monat mehr auf dem Lohnzettel, denn der Mindestlohn steigt um 35 Cent auf 9,19 Euro pro Stunde. Damit wird auch ein Anstieg der Kaufkraft erwartet. Das teilte jetzt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit und beruft sich dabei auf eine aktuelle Analyse des Pestel-Institutes Hannover. Demnach sei von einem Plus von mindestens 4,5 Millionen bei uns in der Messestadt zu rechnen.