Ein Punkt für Lok in Babelsberg

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Der 1. FC Lok hat sich in der Regionalliga beim Auswärtsspiel in Babelsberg mit einem Remis begnügen müssen. Nach zuletzt fünf Siegen gab es ein 1:1. beim SV Babelsberg. Frahn brachte die Gastgeber in der 23. Minute per Elfmeter in Führung.  Mike Eglseder erzielte kurz vor der Halbzeit den Ausgleich. In der 2. Halbzeit waren die Gastgeber näher am dran am Führungstreffer, es blieb am Ende beim 1:1.