Einbürgerungen in Leipzig gestiegen

Zuletzt aktualisiert:

In Leipzig hat es im letzten Jahr mehr Einbürgerungen gegeben, als im Jahr davor. Wie es von der Stadt heißt, haben insgesamt 640 Menschen die deutsche Staatsbürgerschaft bekommen. Das sind rund 40 mehr als noch 2020.

Die Menschen kamen aus 75 Ländern, die meisten von ihnen aus Syrien. Andere kamen aus der Ukraine, Vietnam und auch aus Großbritannien. Im sachsenweiten Vergleich gibt es in Leipzig die meisten Einbürgerungen.