• Ranis Jungtier zwischen Rani und Don Chung © Zoo Leipzig

    Ranis Jungtier zwischen Rani und Don Chung © Zoo Leipzig

Elefantenbaby im Zoo Leipzig: kommende Tage sind entscheidend

Zuletzt aktualisiert:

Nachdem am Wochenende ein Elefantenbaby im Zoo Leipzig geboren wurde, hoffen die verantwortlichen, dass dieses Mal alles glatt läuft. Laut Zootierarzt Andreas Bernhard ist die Geburt unkompliziert und zügig verlaufen. Die kommenden Tage müssten nun aber zeigen, ob das Jungtier stabil sei und regelmäßig trinke. 

Im letzten Jahr hatte der Zoo zwei Elefanten verloren. Das acht Monate alte Elefantenjungtier Ben Long wurde im September aus medizinischen Gründen eingeschläfert. Die 45 Jahre alte Elefantenkuh Thura war Ende November gestorben. Sie hatte nach einer missglückten Schwangerschaft vier Jahre lang zwei tote Elefantenbabys in sich getragen.