Entscheidung zu Sonntagsshopping bis Ende der Woche

Zuletzt aktualisiert:

Das Oberwaltungsgericht in Bautzen will die Entscheidung über den geplanten verkaufsoffenen Sonntag zur Buchmesse in der Leipziger Innenstadt bis Ende der Woche verkünden. Wie eine Gerichtssprecherin auf unsere Anfrage mitteilte, können sich beide Seiten schriftlich äußern.

Verdi-Antrag liegt beim Gericht

Der Eilantrag von Verdi zum Verbot des verkaufsoffenen Sonntages liegt bereits vor, das Rechtsamt der Stadt Leipzig kann sich nun auch äußern. Anschließend wird in dem Eilverfahren dann entschieden, eine mündliche Verhandlung sei aber nicht geplant, hieß es.

Stadtrat hatte für verkaufsoffenen Sonntag gestimmt

Der Leipziger Stadrat hatte kurzfristig entschieden, dass zum Buchmessen-Sonntag die Geschäfte in der Innenstadt öffnen dürfen. Verdi lehnt dies ab.