• Symbolbild: dpa

Entwürfe zu neuem Stadtquartier im Neuen Rathaus ausgestellt

Zuletzt aktualisiert:

In Leipzig-Stötteritz ist ein neues Stadtquartier geplant. Auf dem 13 Hektar großen Areal zwischen Kolmstraße und Holzhäuser Straße, das weitgehend brach liegt, sollen u.a. 330 Wohnungen entstehen, eine Oberschule mit Sporthalle, ein Bolzplatz oder auch eine Kita.

Die Stadt und die Entwicklungsgesellschaft Stötteritzpark GmbH hatten für die Entwicklung des Quartiers einen städtebaulichen Ideenwettbewerb ausgelobt. Die drei besten Entwürfe sind bis zum 25. Januar im Neuen Rathaus ausgestellt.