Erneut Auto in Leipzig abgebrannt

Zuletzt aktualisiert:

Erneut ist in Leipzig ein Auto abgebrannt. De Volvo ging in der Nacht zu Mittwoch in der Sebastian-Bach-Straße/ Ferdinand-Lasalle-Straße in Flammen auf, das hat die Polizei mitgeteilt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Ein Brandursachenermittler soll nun die Hintergründe klären, dafür wurde der Wagen sichergestellt.