Erneut Rentnerin in Eilenburg von Jugendlichem ausgeraubt

Zuletzt aktualisiert:

In Eilenburg wurde am Wochenende erneut eine Rentnerin von einem Fahrradfahrer ausgeraubt. Der Jugendliche hatte die 89-Jährige am Samstagmittag an der Ostbahnhofstraße umgestoßen, ihr Portemonnaie genommen und war dann mit Bargeld geflüchtet. Die Polizei ermittelt wegen Raubes.

Nur wenige hundert Meter entfernt wurde zwei Wochen zuvor bereits eine 64-Jährige Rollstuhlfahrerin überfallen, ebenfalls von einem Jugendlichen auf einem Fahrrad. Auch in dem Fall ist der Unbekannte mit Bargeld geflüchtet. Die Polizei prüft nun mögliche Zusammenhänge.