• Symbolbild: Redaktion

Ersten Tempo 30-Schilder in der Jahnallee aufgestellt

Zuletzt aktualisiert:

Um die Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger in der inneren Jahnallee in Leipzig zu erhöhen, sollen ja diese Woche einige Verkehrsänderungen umgesetzt werden. So standen am Dienstagabend bereis einige Tempo 30-Schilder. Und zwar stadtauswärts. In dieser Richtung gilt die Geschwindigkeitsbegrenzung also schon, die Schilder sind nicht abgedeckt.

Die Schilder in stadteinwärtiger Richtung sollen bis Freitag alle aufgestellt sein, hieß es von einem Sprecher aus dem Rathaus. Ab dann soll die Jahnalle auch zweispurig befahren werden können, da die Kurzzeitparkplätze in die Seitenstraßen verlagert werden.