• Symbolbild © dpa

    Symbolbild © dpa

Fahrradversteigerung am Leipziger Hauptbahnhof

Zuletzt aktualisiert:

Am Leipziger Hauptbahnhof werden am Freitag wieder Fahrräder versteigert. Zwischen 13 und 17 Uhr kommen die Räder auf dem Querbahnsteig auf Höhe Bahnsteige 23 bis 26 unter den Hammer. Bei den insgesamt 70 Fahrrädern handelt es sich um Räder, die in den vergangenen Monaten auf dem Gelände, an Bahnhöfen oder in den Zügen der Deutschen Bahn vergessen und nicht abgeholt worden sind. Neben gut erhaltenen Mountainbikes werden vor allem Räder angeboten, die als Ersatzteillager verwendet werden können.