• © dpa

Flashmob zur Weimarer Republik am Leipziger Hauptbahnhof

Zuletzt aktualisiert:

Genau 100 Jahre ist es her, dass im Zuge der Novemberrevolution die Weimarer Republik ausgerufen wurde. Um die erste Demokratie in Deutschland zu feiern, finden heute in 47 deutschen Bahnhöfen - darunter auch in Leipzig - Flashmobs statt. Unterstützt werden sie vom Verein Weimarer Republik, dem Verbraucherschutzministerium und der Deutschen Bahn. Am Donnerstagvormittag spielen Schauspieler und Komparsen am Hauptbahnhof die Revolution von 1918 nach. Der Flashmob soll eine viertel Stunde dauern.