Frau übergibt zehntausende Euro an Betrügerin

Zuletzt aktualisiert:

Eine Betrügerin hat einer 60-Jährigen zehntausende Euro abgeknöpft. Sie gab vor, dass die Tochter der Frau einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe und nun eine Kaution gezahlt werden müsse.

Die 60-Jährige hat dann am Donnerstagnachmittag in der Nähe des Amtsgerichtes das Bargeld übergeben. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht nach Zeugen. 

Die unbekannte Frau wird beschrieben: circa 40 Jahre alt| circa 1,60 bis 1,65m groß| kräftige Statur| dunkles, schulterlanges, gekräuseltes Haar

Zeugen können sich unter (0341) 9664 6666 melden.