Freibeuter-Fraktion fordert durchsichtige Masken für Erzieher

Zuletzt aktualisiert:

Erzieher in Leipzig sollen auf Wunsch durchsichtige FFP2-Masken bekommen. Das fordert die Freibeuter-Fraktion jetzt mit einem Antrag im Stadtrat. Die Masken sollen den Kindern dabei helfen, die Mimik der Erzieher besser zu erkennen. In der Anschaffung sind die transparenten Masken zwar teurer, erklärt die Fraktion – mittelfristig könne aber Geld gespart werden, weil sie waschbar sind.

Der Stadtrat beschäftigt sich am Mittwoch erstmals mit dem Thema. Eine Entscheidung wird aber voraussichtlich erst später fallen.