• Symbolbild: dpa

    Symbolbild: dpa

Frühjahrputz in Markkleeberg in Form einer GPS-Schnitzeljagd

Zuletzt aktualisiert:

Nicht nur Leipzig putzt sich raus, auch in Markkleeberg steht der Frühjahrsputz an. Dort haben sich die Verantwortlichen dafür was Besonderes ausgedacht.
Nachdem in den letzten Jahren immer weniger sich beteiligt haben, soll der Frühjahrputz nun in Form einer modernen GPS-Schnitzeljagd ablaufen. Dafür hat sich die Stadt Geocacher ins Boot geholt. Man sucht also per GPS-Empfänger die Caches. Und nebenbei werden Natur, Parks und Spielplätze von Müll und Dreck befreit.

Los geht es am Samstag, um 9.30 Uhr in der Mehringstraße beim Cospudener See. Von dort schwärmen die Teilnehmer zum Ostuferrundweg aus.