• Archiv-Foto: Redak­tion

    Archiv-Foto: Redak­tion

Fünfjähriger von Rottweiler gebissen

Zuletzt aktualisiert:

In Leipzig-Volkmars­dorf ist ein Fünfjäh­riger von einem Rottweiler gebissen und verletzt worden. Der Junge war Diens­tag­morgen mit seiner Mutter auf der Pauli­nen­straße unter­wegs. Dort kam ihnen ein Junge mit einem Rottweiler an der Leine entgegen.

er Hund sprang den Fünfjäh­rigen plötz­lich an und verbiss sich in der Jacke. Die Mutter zog die Jacke aus. Trotzdem erlitt der Junge mehrere Wunden und musste ins Kranken­haus gebracht werden. Die Polizei ermit­telt nun wegen fahrläs­siger Körper­ver­let­zung.