Fußball-Regionalligist Lok Leipzig droht Insolvenz

Zuletzt aktualisiert:

Keine guten Nachrichten für alle Fans des 1. FC Lok Leipzig: dem Fußball­re­gio­nal­li­gisten droht offenbar die Insol­venz. Laut Medien­be­richten hat der Verein seit September keine Stadi­onmiete mehr gezahlt. Auch die Spieler­ge­hälter sind in Verzug. Offenbar fehlen bis Saison­ende 200.000 Euro. Hinter­grund seien wegge­fal­lene Sponso­ren­gelder, hieß es.