• Spielplätze werden gesperrt © Redaktion

    Spielplätze werden gesperrt © Redaktion

Geschäfte, Bars und Kinos ab heute geschlossen

Zuletzt aktualisiert:

Seit Mitternacht gilt bei uns im Freistaat per Allgemeinverfügung: alle nicht lebensnotwendigen Geschäfte sowie fast alle öffentlichen und privaten Einrichtungen müssen geschlossen sein.

Das betrifft Geschäfte, Kneipen, Bars oder auch Kinos. Auch alle Sportstätten der Stadt Leipzig bleiben zu, es wird dort keinen Trainingsbetrieb geben. Alle öffentlichen Spielplätze im Stadtgebiet sind teilweise bereits seit gestern gesperrt. Im Wildpark Connewitz ist der innere Bereich geschlossen, Bürgerämter bitten um Terminvereinbarung, Ämter haben keine Sprechzeiten mehr. Museen oder auch sämtliche Kulturhäuser in der Stadt hatten bereits schon vorher geschlossen.

Die Allgemeinverfügung gilt bis 20. April. Die Stadt hat angekündigt, die Regelungen zu kontrollieren. Polizei und Ordnungsamt gehen dafür auf Patrouille.

Geöffnet bleiben u.a. Supermärkte, Apotheken, Banken, Baumärkte oder Frisöre. Zudem sind auch weiterhin z.B. Wochenmärkte erlaubt.