Gewandhaus lädt zum Demokratie-Konzert ein

Zuletzt aktualisiert:

Das Gewandhaus startet am Freitag in seine neue Saison - und zwar mit einem Demokratie-Konzert. Es werden Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy oder Ludwig van Beethoven gespielt.

Daneben möchte das Gewandhaus, dass Leipziger mit Politikern, Fachleuten und Musikern ins Gespräch kommen. Offiziell eröffnet wird die Saison mit einer Auftraktrede von Oberbürgermeister Burkhard Jung.

Am Samstag organisiert das Gewandhaus dann einen "Demokratietag". Dann werden traditionell Konzerte in der Innenstadt gespielt.