• An den Grenzen werden dennoch weiterhin stichprobenartige Kontrollen durchgeführt.

Grenzen zu Tschechien für Pendler wieder offen

Zuletzt aktualisiert:

Unser Nachbarland Tschechien hat seine Grenzen wieder geöffnet, allerdings nur für Pendler. Am Montagabend waren die schweren Betonblöcke weggeräumt worden, um Mitternacht passierte dann eine Autofahrerin aus Tschechien die Grenze bei Bärenstein als erste, berichtet ein Reporter. Die Frau arbeitet in einer Firma im Erzgebirge und kam von der Nachtschicht.

Doch am derzeit geltenden Einreiseverbot für Touristen nach Tschechien ändere sich dadurch nichts, betonte eine Sprecherin des tschechischen Innenministeriums. Auch bestehe weiterhin die Pflicht für Tschechen, bei der Rückkehr aus dem Ausland einen negativen Coronavirus-Test vorzulegen oder in Quarantäne zu gehen. Über die Wiedereröffnung der Grenzen für Touristen laufen derzeit noch intensive Verhandlungen.

Mit dem Beginn der Corona-Pandemie hatte Tschechien vor rund neun Wochen seine Grenzen geschlossen. Nur ein paar ausgewählte Übergänge waren für Pendler offen. (mit dpa)