Großer Polizeieinsatz in Neuschönefeld hat für Aufsehen gesorgt

Zuletzt aktualisiert:

Ein Polizeieinsatz hat in Neuschönefeld für großes Aufsehen gesorgt. Ein Mann ist aus einem Fenster in der Dresdener Straße gestürzt.

Am frühen Mittwochnachmittag ging der Notruf bei der Polizei ein. Als die Beamten eintrafen, fanden sie den Mann bewegungslos auf dem Gehweg liegen. Rettungsdienst und Feuerwehr schirmten den Unfallort sofort mit großen Tüchern vor einigen Schaulustigen ab. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei nicht davon aus, dass ein Fremdverschulden die Ursache für den tragischen Vorfall ist.