• Symbolbild © dpa

Grüner Pfeil für Radfahrer kommt an drei Leipziger Kreuzungen

Zuletzt aktualisiert:

In unserer Stadt wird ja in diesem Jahr der grüne Pfeil für Radfahrer getestet - wir haben darüber berichtet. Die Stadt hat die Pläne jetzt nochmal konkretisiert. Die entsprechenden Schilder sollen bis zum Monatsende an drei Kreuzungen angebracht werden - an der Wurzener/Ecke Wiebelstraße sowie an der Karl-Liebknechtstraße an den Kreuzungen zur Riemann- und Shakespearestraße.

Die benötigten Daten werden von Mai bis Juli erhoben und mit den Vorher-Messungen der TU Dresden verglichen. Im kommenden Jahr soll entschieden werden, ob der grüne Pfeil für Radfahrer bundesweit eingeführt werden soll.

Leipzig wurde für den Pilotversuch ausgewählt, weil der Radverkehrsanteil hier im bundesweiten Vergleich überproportional stark wächst.