Holzturm in Möckern abgebrannt

Zuletzt aktualisiert:

Ein etwa 20 Meter hoher Holzturm hat am Dienstagabend in an der Max-Liebermann-Straße in Möckern gebrannt. Die Ursache für den Ausbruch des Feuers war zunächst unklar, wie eine Polizeisprecherin am Mittwochmorgen sagte. Die Ermittlungen seien aufgenommen worden. Der Turm brannte auf dem Gelände der Alten Heeresbäckerei bis auf das Stahlgestell nieder. Menschen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden konnte zunächst nicht beziffert werden. (dpa)