HTWK lädt zur langen Nacht der Computerspiele

Zuletzt aktualisiert:

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur lädt am Samstag zur „Langen Nacht der Computerspiele“. Diesmal findet das Event ausschließlich digital statt, heißt es in einer Mitteilung. Dabei gibt es Kurzvorträge zum Thema Gaming in Sachsen oder zur Rolle von Frauen in der Spieleindustrie.

Die Lange Nacht der Computerspiele findet seit 2007 jedes Jahr an der HTWK statt. Jährlich kommen tausende Besucher. Ursprünglich war sie aus einer Vorlesungsreihe entstanden.