Icefighters müssen in Entscheidungsspiel

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Icefighters Leipzig haben den vorzeitigen Einzug in die Playoffs in der Eishockeyoberliga verpasst. Spiel zwei der Pre-Playoffs gegen die Füchse Duisburg hat die Mannschaft von Trainer Sven Gerike am Sonntagabend mit 1:5 verloren. Den einzigen Leipziger Treffer in Duisburg erzielte Alexander Seifert.

Am Dienstag kommt es zu einem Entscheidungsspiel gegen die Füchse im Kohlrabizirkus. Das Spiel müssen die Leipziger Eishockeycracks gewinnen, um die Pre-Playoff-Serie für sich zu entscheiden. Spielbeginn ist am Dienstagabend um 19 Uhr.

Spiel Eins am Freitag hatten die Icefighters mit 2:1 gewonnen.