Immobilie in Gohlis kommt für 1 Million Euro unter den Hammer

Zuletzt aktualisiert:

In Leipzig kommen bald wieder dutzende Grundstücke und Immobilien unter den Hammer. Die Sächsische Grundstücksauktionen AG hat den Katalog ihrer Herbstauktion vorgestellt. Zum Verkauf steht unter anderem ein leerstehendes Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Gohlis. Das Mindestgebot liegt bei fast einer Million Euro.

Für deutlich weniger Geld gibt es beispielsweise ein fast 20.000 Quadratmeter großes Grundstück in Markkleeberg – das Anfangsgebot liegt bei 19.000 Euro.

Bei der Auktion am 27. August werden fast 60 Grundstücke und Gebäude aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen versteigert. Alle Infos unter diesem Link.