Impfangebote an Sachsens Schulen

Zuletzt aktualisiert:

Sachsens Schüler sollen an den Schulen seit Montag an freiwillige Impfangebote erhalten. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren.

Sie werden für die Impfung vom Unterricht freigestellt. Vor allem in den ländlichen Regionen ist der Einsatz mobiler Impfteams des DRK an ausgewählten Orten geplant.

Seit Schuljahresbeginn wurde dazu anonym die Impfbereitschaft abgefragt. Bei Schülern unter 18 Jahren braucht es die Zustimmung der Eltern.