Impfinteresse lässt nach - Markkleeberg verkürzt Terminreihe

Zuletzt aktualisiert:

Eigentlich sollte in Markkleeberg Ende Juli drei Tage lang geimpft werden. Wie die Stadt jetzt mitgeteilt hat, hat das Interesse aber so stark nachgelassen, dass die Aktion auf einen Tag verkürzt wird. Geimpft wird nun nur am Samstag, den 31. Juli. Auch für diesen Tag gebe es noch freie Termine. Die Zweitimpfung ist für den 21. August geplant.

Interessierte können sich bis Freitag, 16.07.21, fürs Impfen anmelden unter Tel.: 0341/3533125, 0341/3533175 und 0341/3533178 (von 9 bis 14 Uhr). Geimpft wird in der “Rudolf Hildebrand Schule”.