In Leipzig-Schönefeld droht Mehrfamilienhaus einzustürzen

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Löbauer Straße in Schönefeld kann es am Dienstag noch zu Verkehrseinschränkungen kommen. Grund: ein leerstehendes Mehrfamilienhaus droht einzustürzen. Zeugen haben bereits am Pfingstmontag schon der Polizei gemeldet, dass große Teile von dem Haus heruntergestürzt sind. Eine Untersuchung von Bauordnungsamt, Polizei und Feuerwehr ergab, dass das komplette Dachgeschoss bereits eingebrochen war. Menschen wurden dabei aber nicht verletzt, so die Polizei.