Kanupark Markkleeberg sucht Helfer für Weltcup

Zuletzt aktualisiert:

Der Kanupark Markkleeberg sucht Helfer für den Weltcup in der nächsten Woche. Wie der Kanu-Club mitteilte, haben sich schon etwa 30 Freiwillige gemeldet – einige Positionen seien aber noch nicht besetzt. Freie Plätze gebe es noch beim Aufbau, aber auch beim Weltcup selbst.

Bewerben kann sich jeder, der mindestens 16 Jahre alt ist. Der Weltcup wird vom 17. bis 20. Juni bereits zum vierten Mal im Kanupark ausgetragen. Mehr als 200 Teilnehmer aus rund 35 Nationen werden erwartet.

Bewerbungen gehen per E-Mail an: helfer@slalomevents.de.