• Foto: Redaktion

Karstadt-Parkhaus am Peterskirchhof wird geschlossen

Zuletzt aktualisiert:

Die bevorstehende Karstadt-Schließung in Leipzig hat nun auch Folgen für Autofahrer, die in der Stadt parken wollen.

Ab dem 10. Februar ist auch das Parkhaus am Peterskirchhof geschlossen. Das wurde den Autofahrern mit Zetteln an allen Tiefgaragen-Eingängen mitgeteilt.

Damit fallen 430 Stellplätze in der Innenstadt weg.  Der neue Eigentümer der Immobilie soll das Parkhaus aber sobald wie möglich wieder öffnen – dann sogar im 24-Stunden-Betrieb, heißt es in einem Bericht.

Wann genau das Parkhaus wieder öffnet ist, noch nicht bekannt.