• Chemie trifft im Pokal auf Regensburg, RB muss nach Köln Foto: (c) Soeren Stache/dpa

Kein Traumlos für Chemie

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Der erhoffte Pokalkracher für Sachsenpokalsieger Chemie Leipzig ist ausgeblieben. Die Leutzscher treffen in der ersten Runde des DFB-Pokal zu Hause auf Zweitligist Jahn Regensburg.  Das ergab die Auslosung durch Losfee Palina Rojinski am Freitagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Die erste Pokalrunde wird vom 17. bis 20. August ausgetragen.

RB Leipzig spielt in der erste Runde auswärts bei Viktoria Köln. Die Kölner hatten in der vergangenen Saison in der Regionalliga West den zweiten Platz belegt und den Aufstieg nur knapp verpasst. Den Mittelrheinpokal hatte Viktoria durch ein 2:0 gegen Alemannia Aachen gewonnen und sich damit für den DFB-Pokal qualifiziert.