Kleinflugzeug bei Taucha notgelandet

Zuletzt aktualisiert:

Wegen eines technischen Defekts musste am Mittwochabend ein Kleinflugzeug bei Taucha eine Notlandung hinlegen. Der 43 Jahre alte Pilot konnte den Flieger auf einem Acker nahe des Flugplatzes "Schwarzer Berg" zum Stehen bringen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz.