Klimaaktivisten protestieren mit Mahnwache gegen Grünflächenverlust

Zuletzt aktualisiert:

Klimaaktivisten protestieren am Abend mit einer Mahnwache auf dem kleinen Wilhelm-Leuschner-Platz. Sie wollen nach eigenen Angaben auf den Grünflächenschwund in der Stadt aufmerksam machen. Als Beispiel wird u. a. der Ausbau des Flughafens genannt, bei dem rund 72 Hektar Fläche versiegelt werden sollen. Die Mahnwache ist von 17 bis 18 Uhr.