• Foto: Bebauungsplan Sternburg Brauerei, Arbeitsgemeinschaft Schulz und Schulz Architekten I Bayer Uhrig Architekten I Franz Reschke Landschaftsarchitektur

Konzept für neues Viertel bei Sternburg-Brauerei steht

Zuletzt aktualisiert:

In Lützschena-Stahmeln soll auf dem Gelände der ehemaligen Sternburg-Brauerei ein neues Wohnquartier entstehen.

Die Stadt hatte mit dem Eigentümer einen Architekturpreis ausgelobt. Der Siegerentwurf stammt von einer Arbeitsgemeinschaft verschiedener Architekturbüros.

Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau lobte die besonders gelungene Verbindung der historischen Bausubstanz mit einer modernen Ergänzungsbebauung.

Laut Verwaltung sind für das Wohnquartier etwa 350 Wohnungen, eine Kita, ein Lebensmittelmarkt und kleineres Gewerbe geplant.