Landesdirektion gibt grünes Licht für Gleisbau im Waldstraßenviertel

Zuletzt aktualisiert:

Die Straßenbahngleise im Waldstraßenviertel können ausgebaut werden. Die Landesdirektion hat grünes Licht für das Vorhaben der Leipziger Verkehrsbetriebe gegeben.

Kommendes Jahr können die Gleise in der Waldstraße dann zwischen Jahn- und Leutzscher Allee grundhaft ausgebaut werden. Dort sollen in Zukunft breitere Bahnen eingesetzt werden.

Zusätzlich werden auch die Haltestellen "Feuerbachstraße", "Mückenschlösschen" und "Max-Planck-Straße" barrierefrei ausgebaut.