Lausitz liefert wieder mehr Kohlestrom

Zuletzt aktualisiert:

Die Lausitz liefert wieder mehr Kohlestrom und leistet damit einen Beitrag zur Energiesicherheit in Deutschland. Heute ist einer der beiden in Sicherheitsbereitschaft befindlichen 500-Megawattblöcke im Kraftwerk Jänschwalde ans Netz genommen worden. Das teilte Betreiber Leag mit.   Auch der zweite Block soll wieder in Betrieb gehen. Dafür laufen die Vorbereitungen.  Mit einer Kraftwerksleistung von zusammen 1000 Megawatt können nach Betreiberangaben rund 2,5 Millionen Haushalte rechnerisch mit Strom versorgt werden.  (dpa/red)