Leipzig Kings feiern ersten Heimsieg gegen Berlin

Zuletzt aktualisiert:

Im dritten Anlauf haben es die Leipzig Kings endlich geschafft - das Team von Trainer Fred Armstrong hat am Sonntagabend den ersten Heimsieg in der Europäischen Football-Liga gefeiert. Gegen Berlin Thunder reichte es am Ende zu einem 37:24. Erfolgreichster Leipziger war Timothy Knüttel mit zwei Touchdowns.

Am kommenden Sonntag steht für die Kings direkt das nächste Heimspiel an. Dann ist Stuttgart Surge zu Gast im Alfred-Kunze-Sportpark.