• Symbolbild Museumsnacht © dpa

    Symbolbild Museumsnacht © dpa

Leipzig und Halle organisieren wieder Museumsnacht

Zuletzt aktualisiert:

Auch in diesem Jahr organisieren die Städte Leipzig und Halle wieder eine gemeinsame Museumsnacht. Wie die Städte mitgeteilt haben, findet die Museumsnacht am 9. Mai statt.

In diesem Jahr lautet das Motto "Vielfalt erleben". Mit einem Ticket können die Besucher dann wieder Museen und andere Einrichtungen in beiden Städten besuchen. Den Angaben zufolge nehmen wieder 80 Museen und Galerien an der Aktion teil. Die Besucher können dann von 18 bis 24 Uhr über 500 Veranstaltungen besuchen. Das genaue Programm wird am 6. April veröffentlicht.

Im Vorjahr kamen etwa 75 000 Menschen zur Museumsnacht.