Leipzig will Festival “Politik im Freien Theater” austragen

Zuletzt aktualisiert:

Leipzig will Veranstaltungsort für das Festival “Politik im Freien Theater” werden.

Das Festival gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen der professionellen Freien Theaterszene. Dabei werden zahlreiche Produktionen auf die Beine gestellt. Stimmt der Stadtrat zu, werden das LOFFT, die Schaubühne Lindenfels, das Schauspiel Leipzig, das TDJW, der Westflügel und das Kulturdezernat eine gemeinsame Bewerbung für 2025 einreichen.

Bei dem Festival gastiert die Bundeszentrale für politische Bildung alle drei Jahre in einer anderen Stadt.